Kostenloser Versand ab Bestellwert 99,- € *)
Partner für Vereine
Lieferung mit DHL und DPD
Viele Zahlungsarten
Hotline 05422 41340
Filter
Liebe auf Japanisch (Fels, Kerstin und Andreas)
Liebe auf Japanisch   Von ewigen Singles, Love Hotels und dünnen Wänden In Japan ist vieles ein bisschen anders. Zum Beispiel spielt die Blutgruppe eine entscheidende Rolle bei der Partnerwahl. Am Valentinstag beschenken Frauen die Männer. Junge Verliebte verabreden sich extra in Love Hotels, um ein bisschen Privatsphäre zu haben. Und die wahre Liebe findet man angeblich nur mit verbundenen Augen. Kenji und Yukiko steuern durchs Tokio des 21. Jahrhunderts auf der Suche nach der Liebe. Und Sie begleiten die beiden in eine Welt mit seltsamen Dating-Ritualen, erleben Beziehungen mit Robotern, besuchen spezielle Kuschelcafés und lernen Schulmädchen kennen, die für teure Geschenke beinahe zu allem bereit sind. In episodenhaften Geschichten erfahren Sie vom ersten Kuss über das Kinderkriegen bis zu den ganz alltäglichen Eheproblemen alles, was Sie schon immer über Japan wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. INHALT: Liebe auf Japanisch Eine Illusion von Nähe Keine Lust auf Sex Küssen verboten Das perfekte Mädchen Gleich und gleich gesellt sich gern Enjo kosai Gemietete Privatsphäre Verliebt in einen Roboter Opfer der Macht Der schönste Tag im Leben Zweisamkeit auf Zeit Gleiches Recht für alle Die Geburt Fensterln auf Japanisch Kinder auf Erfolgskurs Internationale Beziehungen Pornografie Ende und Neuanfang Das schönste Mädchen der Welt Lebensabend unter der aufgehenden Sonne Leben und Lieben In Zahlen und Fakten Die Sprache des Sex ---------- Taschenbuch ca. 256 Seiten ISBN: 978-3-95889-200-2

9,95 €*
Die 101 wichtigsten Fragen: Japan (Coulmas, Florian / Stalpers, Judith)
Wie alt ist das japanische Kaiserhaus? Ist ein Samurai so etwas wie ein Ritter? Was ist eine Malghelita Pizza? Warum besuchen japanische Politiker den Yasukuni-Schrein? Wofür sorgen die sieben Glücksgötter? Warum wackeln japanische Häuser? Und: Warum lieben Japaner Roboter? Japan wirft viele Fragen auf: wegen seines fulminanten Aufstiegs von einem in sich gekehrten kleinen Inselreich zu einer industriellen Großmacht, wegen der Vielfalt seiner Religionen und ihrem friedlichen Nebeneinander und aufgrund seiner faszinierenden und zugleich fremden Kultur. 101 Fragen haben sich Florian Coulmas und Judith Stalpers gestellt. 100 werden beantwortet. Eine bleibt offen. Der Leser wird schnell merken welche und warum.   9783406665998 160 S., mit 5 Abbildungen Softcover    

10,95 €*
Fettnäpfchenführer China (Fels, Kerstin / Fels, Andreas)
Fettnäpfchenführer China   Der Wink mit dem Hühnerfuß Ein unterhaltsamer Reiseknigge für das Land der aufgehenden Sonne Eigentlich ist es völlig unmöglich, nach Japan zu reisen, ohne sich dabei unsäglich zu blamieren. Diese Erfahrung muss auch Herr Hoffmann machen: vom Tragen der falschen Schuhe auf der Toilette bis zum ketzerischen Vergehen, die Essstäbchen in den Reis zu stecken – Herr Hoffmann lässt keine Möglichkeit aus, sich als unwissender Ausländer zu outen. Lernen Sie von diesem Meister der fachgerechten Blamage und begleiten Sie ihn auf seiner faszinierenden Reise durch das Minenfeld der japanischen Etikette. Aber Vorsicht: Es kann sein, dass Sie beim Lesen dieses Ratgebers mehr über Japan und seine Kultur erfahren, als Sie eigentlich dachten. In 50 humoristischen und auf Augenhöhe erzählten Episoden berichten Kerstin und Andreas Fels über Stolpersteine der japanischen Etikette, wie man diese umgeht und warum so manches im Land der aufgehenden Sonne einfach ein wenig anders funktioniert. Aktualisierte und komplett überarbeitete Neuausgabe mit noch mehr Fettnäpfchen.   ca. 320 Seiten ISBN: 9783958891883

12,95 €*
Reisegast in Japan - Kulturführer von Iwanowski
Reisegast in Japan - Kulturführer von Iwanowski Die Reisegast-Reihe ist ein unerlässlicher Begleiter für alle, die auf ihren Reisen Kontakt mit den Menschen des Landes aufnehmen wollen. Die Reisegast-Bücher * sind Reise-(Ver-)Führer * bieten Tipps zum Verstehen, Erleben und Verhalten in einer anderen Kultur * sind unterhaltsam und mit einem Augenzwinkern geschrieben * sind klar und schnell zugänglich gegliedert * sind die wertvolle Ergänzung eines jeden Reiseführers! Das Kulturspiel Ignoriertes Gastgeschenk Sie besuchen auf einer Japanreise das Ehepaar Kanemitsu in Osaka. Ihr Gastgeschenk - fein ziselierte Gläser - haben Sie nach langem Überlegen ausgewählt und wunderhübsch verpackt. Sie können es gar nicht erwarten, die freudig überraschten Gesichter der Kanemitsus zu sehen. Doch welch eine Enttäuschung! Frau Kanemitsu nimmt das Paket zwar dankend entgegen, legt es aber rasch beiseite. Was tun? a) Sie fordern Frau Kanemitsu offen und herzlich auf, das Paket doch endlich zu öffnen. Schließlich kennen Sie einander gut. b) Sie erzählen, wie viele Geschäfte Sie auf der Suche nach diesem Mitbringsel durchforstet haben, um so - als Wink mit dem Zaunpfahl - das Auspacken zu provozieren. c) Sie drücken Ihre Enttäuschung weg und hoffen, dass sich Frau Kanemitsu bei nächster Gelegenheit bedankt. Die Auflösung finden Sie auf Seite 205 des Buches!

17,95 €*